6

Prämierung Jagdgenossenschaften 2018

v.l.n.r. Johann Hofer, Johann Auer (Jagdvorstand), Stephan Lahrmann (Pächter), Matthias Rauschecker, Ludwig Unterstaller (1. Vorsitzender Kreisgruppe Altötting) Am 2. Februar 2018 wurden vor der festlichen Kulisse von Schloss Fürstenried… Weiterlesen...
Logo200Freigestellt

Termine für die Winterversammlungen der WBV Altötting Burghausen e.V.

In der folgenden Tabelle finden Sie die Termine für die Winterversammlungen der WBV Altötting Burghausen e.V. für die verschiedenen Bereiche des Landkreises. Die Jagdpächter sollten nach Möglichkeit an der Veranstaltung in ihrem Bereich teilnehmen. Auf diesem… Weiterlesen...
FP 1

Wald- und Wilderlebnistag mit den Jägern

Gleich zwei riesengroße Lederlaufkäfer entdeckten die jungen Naturforscher im Wald der Lernwerkstatt Natur des Jägervereins Altötting. Diese ließen sich genauso wenig vom strömenden Regen beeindrucken wie die 14 Kinder und Patrizia Weindl von der… Weiterlesen...
FP Pleiskirchen 1

Pleiskirchen - Kleine Jäger erkunden den Wald

Unter dem Motto „Jagd/Wald/Natur“ haben sich die Pleiskirchner Jäger im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Pleiskirchen beteiligt. Trotz Badewetter haben sich am Samstagnachmittag 53 Kinder im Alter von 3 - 14 Jahren auf Erkundungstour begeben. Die… Weiterlesen...

20 Jahre Treffpunkt Wildland – Einladung zum Familienfest

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Unterstützer von Treffpunkt Wildland, Treffpunkt Wildland, die Umweltbildungseinrichtung der Wildland-Stiftung Bayern, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum! Wir wollen diesen Anlass nutzen und… Weiterlesen...
Gewaesser1

6. Klassen der Max-Fellermeier-Schule in der Lernwerkstatt Natur

Beide 6. Klassen der Max-Fellermeier-Schule besuchten die Lernwerkstatt Natur in Klugham… Weiterlesen...

Ausflug des Jagdschutz- und Jägervereins

Hauptziel des diesjährigen Ausflugs war die Rosenburg, die oberhalb Riedenburg das… Weiterlesen...

Grundschüler besuchen die „Lernwerkstatt Natur“

Schülerinnen und Schüler der Regenbogen –Grundschule Töging, der Nikodem-Caro-Grundschule… Weiterlesen...

Ehrungen anlässlich der Jahreshauptversammlung 2017

Von rechts nach links: 1. Vorstand Ludwig Unterstaller, 2. Vorstand Klaus Rudolph,… Weiterlesen...

Kinder-Kino in der Lernwerkstatt Natur in Klugham

Auch in diesem Jahr dreht sich alles um das Jahresnaturschutzthema "Lebensraum Wiese".… Weiterlesen...

Altöttinger Berufsschüler setzen sich für den Schutz der Schleiereule ein

Am 14. Februar 2017 übergaben die Schüler der Klasse 10Jm zusammen mit den beiden Lehrern… Weiterlesen...

Wildunfall-App „Wuidi“: Wildunfälle intelligent vermeiden – effizient abwickeln

Wildunfall-App „Wuidi“: Wildunfälle intelligent vermeiden – effizient abwickeln (aus dem… Weiterlesen...

Waldtiere hautnah mit dem Faunamobil

„Der Hirsch ist nicht der Mann vom Reh!“ Das und Vieles mehr wissen die Schüler der… Weiterlesen...

Wandertag der 6. Klassen des König-Karlmann-Gymnasium nach Klugham

Die Klassen 6 a und 6b nutzten den Wandertag im September um der „Lernwerkstatt Natur“… Weiterlesen...

Bienen-Projekt in der Lernwerkstatt Natur

Treffpunkt Wildland veranstaltete gemeinsam mit den Altöttinger Jägern sowie dem 1.… Weiterlesen...

6. Klassen der Max-Fellermeier-Schule in der Lernwerkstatt Natur

Gewaesser1Beide 6. Klassen der Max-Fellermeier-Schule besuchten die Lernwerkstatt Natur in Klugham bei Kastl um im Rahmen ihres Unterrichts eine Gewässeruntersuchung durchzuführen. Im „Grünen Klassenzimmer“  folgten die Schüler den Ausführungen der Biologinnen Patrizia Weindl und Johanna Vilsmeier sowie Jäger Alfred Hammerl, die ihnen das vielfältige Leben im und am Gewässer beschrieben. Alfred Hammerl wusste viel Interessantes über Lebensraum und Lebensweise am Beispiel von Biber und Fischotter zu erzählen. Diese Tiere konnten auch vor Ort als Präparate besichtigt werden. Johanna Vilsmeier und Patrizia Weindl hatten einige lehrreiche und unterhaltsame Spiele vorbereitet, die von den Schülern mit großer Begeisterung angenommen wurden. Mit besonderer Hingabe versuchten anschließend alle die verschiedenen Bewohner des Weihers zu finden und in Becherlupen zu betrachten. Mit ergänzendem Informationsmaterial ausgestattet traten die Schüler nach einem ganz besonderen Schultag die Heimfahrt an.

 

 

Gewaesser2Gewaesser3Gewaesser4

  • 1
  • 2