Brauchbarkeitsprüfung 2019 äußerst erfolgreich

Alle fünf Hunde, die zur Brauchbarkeitsprüfung angetreten sind, haben die Prüfung bestanden.

Rauhaardackel Naika mit Führerin Kim Eder, Rauhaardackel Greta mit Führer Andreas Roßmüller, Brandlbracke Hias mit Führer Ulrich Wolfgang Menhart und Dachsbracke Jeva mit Führerin Marlene Jakob sind brauchbar zur Nachsuche auf Schalenwild. Der DJT Jackel mit Führer Matthias Mitterer hat die Prüfung auch mit den Apportierfächern bestanden und ist nun brauchbar zur Nachsuche auf Schalenwild und Federwild. Als Zuschauerin mit dabei war DD Welpe Dana, sie ist schon unsere erste Vormerkung für den Kurs 2020!

Wie im jeden Jahr bedanken wir uns bei den Richtern, dass sie sich für unsere Prüfung Zeit genommen haben und bei den Revierinhabern, in deren Revieren wir die Übungstage und die BP abhalten durften. DANKESCHÖN!

Bis zum nächsten Jahr, wir freuen uns auf interessierte und fleißige Teilnehmer unseres Hundekurses 2020.

Kursleiter Willi Jändl mit Hans Niedermaier, Tanja Hammerl und Gabi Dietl.

Anmeldung für den Kurs bitte per Mail an Gabi Dietl: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.Hunde 6