Ausflug des Jagdschutz- und Jägervereins

Hauptziel des diesjährigen Ausflugs war die Rosenburg, die oberhalb Riedenburg  das herrliche Altmühltal überblickt. Pünktlich um 8.00 Uhr ging es im vollbesetzten Bus vom Dultplatz in Altötting. Mit einer kleinen Pause zur Stärkung führte unser Weg über Landshut zum Zielort. Das Wetter meinte es gut und so konnten wir eine wirklich hervorragende Greifvogelvorführung vor herrlicher Kulisse erleben. Im Burgrestaurant nahmen wir dann das Mittagessen ein. Wer wollte besuchte das Museum um dann mit dem Bus zur Anlegestelle zu fahren. Auf dem Main-Donau-Kanal fuhren wir gemütlich, vorbei an herrlicher Landschaft, nach Kehlheim. Interessant war dabei auch der „Abstieg“ über fast neun Meter in einer Schleuse. In Kehlheim wartete bereits der Bus, der uns zu einer geselligen Brotzeit in die Tafernwirtschaft Schönbrunn in Landshut brachte. Gegen 20 Uhr ging der rundum gelungene Ausflug in Altötting zu Ende.

Jägerausflug 2017